Kamingespräch mit Herrn Dr. Rainer Dulger - powered by Prakesch Zerspanungstechnik GmbH am 19.09.2022



20:00
Abmeldeschluss: 14.09.2022
Kosten externer Teilnehmer:
30.00 Euro

In der Reihe der Kamingespräche laden die Wirtschaftsjunioren prominente Persönlichkeiten ein, um mehr über ihren Werdegang zu erfahren und sich über Erfahrungen und Erlebtes im Business und Privaten auszutauschen. Das Gespräch lebt von einem intimen Ambiente, sodass der Gast nicht selten die ein oder andere Geschichte aus dem berühmten Nähkästchen zum Besten gibt.

Im Anschluss bleibt noch Raum für unbeantwortete Fragen, die noch unter den Nägeln der anwesenden Juniorinnen und Junioren brennen und reichlich Netzwerken bei Speis und Trank in gemütlicher Stimmung.

Wir freuen uns, dass Arbeitgeberpräsident Dr. Rainer Dulger uns am 19. September im Dicken Turm zum Kamingespräch besucht.

Zu Dr. Rainer Dulger:
Dr. Rainer Dulger ist am 18. Februar 1964 in Heidelberg geboren. Seit 2003 ist er Mitglied des Präsidiums der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und bis zu seiner Wahl als Präsident im vergangenen Jahr war er amtierender Vizepräsident der BDA.
Von 2012 bis 2020 war er Präsident von Gesamtmetall. Seit 2014 bis heute ist er außerdem Präsident der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände (jetzt Unternehmer Baden-Württemberg) in Stuttgart.

Seit mehr als 20 Jahren ist er geschäftsführender Gesellschafter der ProMinent GmbH, einem der weltweit führenden Hersteller auf dem Gebiet der Dosiertechnik und Wasserdesinfektion. Außerdem ist Dr. Rainer Dulger seit 2017 Honorarkonsul der Republik Malta in Stuttgart.

Kontakt: