Veranstaltung

Hans-Martin Schempp lädt ein zum Vortrag “Gebrauchsanweisung für die Zukunft" mit dem renomierten Speaker Wolf Hirschmann in der Oase Weil

Oase Weil, Waldenbucher Straße 151, 71093 Weil im Schönbuch

3. Juli 2019 17:30-20:30

Beschreibung:

Liebe Mitglieder,

gemeinsam mit den WJ Böblingen laden wir Euch am 03. Juli zu einer exklusiven Besichtigung und Vortragsveranstaltung für WJ-Mitglieder und Gäste mit Wolf Hirschmann (renommierter Strategieberater für Marketing und Vertrieb) in die Oase nach Weil ein.

Nach 10 Jahren komplexer Planungen, vielen rechtlichen Auflagen und aufwendigen Diskussionen mit Landratsamt, Naturschutzbehörden, Gemeinderäten… hat sich der Traum des Unternehmers Hans-Martin Schempp (Geschäftsführer der Firma Makro-Medien-Dienst in Ostfildern) im November 2018 erfüllt: Die „Oase Weil“ – mit Baumhaushotel und großem Veranstaltungs- / Freizeitzentrum wurde eröffnet.

Auf dem 18 Hektar großen Gelände, idyllisch zwischen den Gemeinden Waldenbuch und Weil im Schönbuch gelegen, hat Hans-Martin Schempp eine große Investition getätigt.
Schempp hatte die Idee für das Projekt, als er vor einigen Jahren selbst in einem Baumhaushotel unweit der deutsch-polnischen Grenze übernachtet hatte. Im Jahr 2009 erwarb er das 18 Hektar große Gelände mitsamt Luxusvilla vom Musical-Unternehmer Rolf Deyhle, der damals in finanzielle Schwierigkeiten geraten war, und errichtete dort ein Baumhaushotel mit Platz für bis zu 36 Gäste. Jedes der acht Wipfelhäuschen ist ein ganz besonderes Refugium, gefertigt aus Eichen- und Fichtenholz, und verfügt über so ziemlich jeden Komfort.

Für Hans-Martin Schempp ist Neugierde eine treibende Kraft unserer Entwicklung und unserer Zukunft. Sehr gerne stellt er sein Konzept und die Angebote der „Oase Weil“ in einem Kurzvortrag vor.

Darüber hinaus freut er sich, den Teilnehmern einen besonderen Mehrwert zu bieten: Den Gastvortrag des Buchautors, Strategieberaters Wolf Hirschmann, mit der „Gebrauchsanweisung für die Zukunft“. 

Wolf Hirschmann:
"Seit über 35  Jahren bin ich Experte für “messbar mehr Markterfolg”,  Autor vieler Fachartikel und Bücher sowie gefragter Keynote-Speaker. Für die Qualität der Arbeit wurde ich, mit meinem Team von SLOGAN, mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. So zum Beispiel: Dreimalige Nominierung für den Großen Preis des Mittelstandes, 2006 als TOP-100-Unternehmen. Im Jahr 2011 sowie 2013/14 haben wir das Gütesiegel TOP-Consultant erhalten. Meine Schwerpunkte sind in den Branchen Bauen, Wohnen, Technik, Dienstleistung, Finanzdienstleistung. Firmen wie zum Beispiel AL-KO, Bauder, Dekra Certification, Erlus, ERGO Direkt, Hahn+Kolb, Hymer, Milwaukee Power Tools, TÜV Rheinland, Unternehmen der Würth-Gruppe gehören zu meinen Referenzen. 2006 wurde ich in den Club 55, Gemeinschaft 55 europäischer Marketing- und Vertriebsexperten, berufen. Vier Jahre war ich ehrenamtlich Präsident dieser renommierten Vereinigung – und wurde für mein Engagement zum Ehrenmitglied ernannt. Ich bin Mitglied in verschiedenen Aufsichtsrats-/Beiratsgremien, wie zum Beispiel stv. Aufsichtsratsvorsitzender einer Bank."

Auf seiner Referenzliste finden sich namhafte Unternehmen und Institutionen wie: Deutsche Post, Kneer-Südfenster, Würth-Gruppe, Carl Stahl, Landesverband Bayerischer Bauinnungen, Verband Druck und Medien Baden-Württemberg, BDF Fertighausverband, SchmidtColleg. Er arbeitet in verschiedenen Projekten zusammen mit: Dominik Kuhn (alias Dodokay), Joey Kelly und Markus Fost.

 

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit Euch!

 

Ablauf:

  • Eintreffen der Teilnehmer ab 17.30 Uhr / Begrüßungsdrink
  • 18 Uhr Veranstaltungsbeginn
  • Die „Oase Weil“, ein besonderer Ort. Der Unternehmer Hans-Martin Schempp stellt sein Konzept vor.
  • Vortrag „Gebrauchsanweisung für die Zukunft“ Buchautor, Strategieberater Wolf Hirschmann
  • Ab 19:15 Uhr Gespräche und Networking bei Fingerfood Parallel dazu dann kleine „Besucher-Touren“ durch das Baumhaushotel

Neben dem besonderem Dank an die OaseWeil möchten wir dem Speaker Wolf Hirschmann bereits jetzt für seine Unterstützung und den Einblick in das Thema "Gebrauchsanweisung für die Zukunft" danken.

 

zurück